AKTUELLES

Die 50 m KK-Anlage muss umfassend umgebaut und saniert werden, um den aktuellen gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen.Es wurde bereits begonnen, die Bodendecker, welche links und rechts der Schießbahn wachsen, zu entfernen. Diese Arbeit wird sich aber noch über mehrere Wochen hinziehen.

Schützenmeister Dieter Spedt setzt hierfür noch die erforderlichen Arbeitsdienste fest, vermutlich alle Samstags. Unter Hinzuziehung eines Schießstandsachverständigen werden dann die endgültigen notwendigen Umbaumaßnahmen festgelegt. Aber bereits jetzt ist klar, dass diese sehr umfangreich, langwierig und teuer werden. Begonnen werden soll spätestens im März 2019. Das bedeutet, es wird der KK-Schießstand ab September 2018 (nach dem Jedermannsschießen) auf unbestimmte Zeit (bis die Arbeiten abgeschlossen sind) geschlossen.

Die SG Tell Lauchringen fordert daher alle Mitglieder auf, sich an diesen Arbeiten zu beteiligen, damit die Umbaumaßnahmen schnellst möglich und so kostengünstig wie möglich abgeschlossen werden können.

Wir sind jetzt auch auf Facebook

Wir freuen uns auf Euren Besuch
bei uns auf unserer FACEBOOK-SEITE

Warum Sportschießen?

Bei uns ist jeder willkommen - außer verantwortungslosen "Baller-Wütigen". Das Sportschießen fördert Konzentrationsfähigkeit, Körperbeherrschung, Disziplin und Verantwortungsbewusstsein, deshalb können gerade Jugendliche vom Sportschießen profitieren und bei Meisterschaften und ähnlichem beachtliche Ergebnisse erreichen. Neben Leistungssportlern, die das Sportschießen als Ergänzung zu ihren anderen Aktivitäten nutzen, nutzen viele berufstätige Mitglieder das Sportschießen, um einfach einmal für wenige Stunden dem Alltagsstress der heutigen Zeit zu entkommen, sich beim Trainieren zu entspannen und Gemeinschaft zu haben.

Die große Auswahl an (zum Teil saisonalen) Disziplinen bietet viel Abwechslung; regionale, nationale oder auch internationale Wettkämpfe bieten die Möglichkeit, sein Können mit anderen zu messen. Die verwendeten Waffen haben nichts mehr mit Verteidung oder Krieg zu tun, sondern sind High-Tech-Geräte, die nur noch das Mittel zum Zweck sind: Freude an sportlicher Betätigung und Gemeinschaft.
>> Mehr zum Sportschießen


Über die Schützengesellschaft Tell Lauchringen

Die Schützengesellschaft Tell Lauchringen gehört zu den am modernsten ausgestatteten Schützenvereinen in der Region. So werden im Luftgewehrstand die Treffer mit Hochgeschwindigkeits-Kameras vermessen und dem Schützen sofort auf einem Bildschirm über ihm präsentiert, während einen Stock tiefer in der Vereinswirtschaft die Zuschauer den Wettkampfverlauf auf der Leinwand live verfolgen können. Das funktionierende Miteinander in der SG Tell Lauchringen zeigt sich auch an den wenigen Vorstandswechseln seit der Gründung im Jahr 1927 und stabilen Mitgliederzahlen. In ihrer Geschichte hat die SG Tell zahlreiche erfolgreiche Sportschützen hervorgebracht, mehr dazu finden Sie in den Rubriken Ergebnisse und Chronik.
>> Mehr über unseren Verein


Die Schützengesellschaft Lauchringen würde sich freuen, wenn Sie uns einmal besuchen!